ATZE will eine Verlängerung

Wedding.Das ATZE Musiktheater hat das Bezirksamt aufgefordert, den Vertrag "bis mindestens Ende der Spielzeit 2014/2015 zu verlängern". Anderenfalls sei es nicht möglich, die kommende Saison verbindlich zu planen, sagte ATZE-Intendant Thomas Sutter. Wie berichtet, will das Bezirksamt den Zehnjahresmietvertrag zur kostenfreien Nutzung des Gebäudes in der Luxemburger Straße nicht verlängern. Er endet am 30. April 2014, mitten in der Spielzeit.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.