BAUHAUS eröffnete am ehemaligen Praktiker-Standort am Kurt-Schumacher-Platz

BAUHAUS finden Sie ab sofort auch am Kapweg 1-2. (Foto: Raabe)

BAUHAUS, der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten, eröffnete am 28. November am Kapweg 1-2, dem ehemaligen Praktiker-Standort, ein Fachcentrum nach neuesten Standards.

Das neue BAUHAUS gleich am Kurt-Schumacher-Platz beeindruckt mit mehr als 120 000 Qualitätsprodukten auf 15 900 Quadratmetern Verkaufsfläche und Besonderheiten wie der BÄDERWELT, NAUTIC und dem Stadtgarten mit seinen 15 000 Artikeln für Garten, Terrasse und Balkon.

Der ehemalige Praktiker Markt wurde innen komplett umgestaltet. Jetzt präsentiert sich das neue Fachcentrum innovativ und topmodern ausgestattet und vereint 15 Fachgeschäfte unter einem Dach. Diese reichen von Bauelementen und Baustoffen, wo auch Handwerker und Gewerbetreibende fündig werden, über Eisenwaren, Elektro und Sanitär sowie Sanitärinstallationen mit allem rund um Bad und Küche bis hin zu Teppichen und Innendeko sowie Werkzeuge und Maschinen. Eine ganze Reihe an Service- und Dienstleistungen ergänzt das umfangreiche Sortiment. Im neuen BAUHAUS finden 60 ehemalige Mitarbeiter von Praktiker eine neue Aufgabe. Zusätzlich wurden 50 neue Arbeitsplätze geschaffen. Berlin ist für BAUHAUS schon immer ein wichtiger Standort. Durch die Eingliederung der Praktiker-Filiale gewinnt er weiter an Bedeutung, denn BAUHAUS ist nun mit 15 Fachcentren in der Hauptstadt und dem Umland vertreten.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden