Beleidigt und geschlagen

Wedding. Ein 29-jähriger Mann ist am 18. Dezember nachts in der U 8 fremdenfeindlich beleidigt und geschlagen worden. Zwei unbekannte Männer schlugen dem Opfer das Handy aus der Hand und mehrmals ins Gesicht. An der Osloer Straße verließen die Täter in Begleitung eines weiteren Mannes, der sich am Übergriff nicht beteiligt hatte, den Zug.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.