Berufsabschluss nachholen

Wedding. Am 19. März um 19 Uhr und am 26. März um 18 Uhr informiert das Institut für Aus- und Weiterbildung gGmbH (itw) in der Groninger Straße 25 bei gemütlichen Abenden mit gemeinsamen Abendessen über das Projekt "Zweite Halbzeit". Es richtet sich an Leute zwischen 25 und 35 Jahre, die ihren Berufsabschluss nachholen möchten und Vorkenntnisse im IT- oder Bürobereich haben. In sechs bis 24 Monaten können die Teilnehmer ihren Abschluss in den Berufen IT-Systemelektroniker, IT-Systemkaufmann, Kaufmann für Bürokommunikation oder Bürokaufmann machen - und das ohne zusätzliche Kosten für die Teilnehmer. Das Projekt wird vom Senat und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert. Informationen gibt es auf www.zweitehalbzeit.info, beim itw unter 45 60 13 42, E-Mail: zweitehalbzeit@itw-berlin.de.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.