Drogendealer erwischt

Wedding. Polizisten haben am 10. Januar per Zufall einen mutmaßlichen Drogenhändler erwischt. Die Beamten waren in dem Wohnhaus in der Schulstraße, weil sie aufgrund einer Ordnungswidrigkeit zu einem Verkehrssünder wollten. Im Hausflur roch es stark nach Marihuana. im ersten Stock wurden die Polizisten fündig. Bei der Wohnungsdurchsuchung des 46-jährigen Mieters fanden die Polizisten verkaufsfertige Rauschgiftportionen, sechs Handys, 13 Simkarten und über 2000 Euro Bargeld.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.