EU-Preis gewonnen

Wedding.Das Berliner Quartiersmanagement hat den RegioStars Award 2013 der Europäischen Kommission gewonnen. Mit diesem Preis werden seit 2008 besonders innovative und intelligente Projekte aus den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union geehrt, die aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) bezuschusst werden. Berlin erhält als erste deutsche Stadt in der Kategorie CityStar des RegioStars Award einen Preis, in dem integrierte Strategien für die Entwicklung benachteiligter städtischer Gebiete ausgezeichnet werden. Insgesamt hatten sich 149 Projekte aus den 27 Mitgliedsstaaten der EU beworben. In Wedding und Moabit gibt es seit über zehn Jahren insgesamt acht QM-Gebiete.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden