Festessen zum Ramadan

Wedding.Zum islamischen Fastenbrechen am Abend des Mittwoch, 31. Juli, wird Bürgermeister und Schirmherr Christian Hanke alle interessierten Mitbürger auf dem Leopoldplatz begrüßen. Das so genannte Iftar-Essen um 18.45 Uhr umfasst auch ein Unterhaltungsprogramm mit religiösen Tänzen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Es bedarf aber wegen einer begrenzten Zahl an Plätzen einer Anmeldung per E-Mail unter cafeamleo@yahoo.de oder vor Ort im Café Leo. Die Frist endet am Sonnabend, 20. Juli.
Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.