Integrationspreis ausgeschrieben

Wedding. Bis zum 31. Oktober können Einzelpersonen, Projekte, Vereine und Institutionen für den Integrationspreis 2014 vorgeschlagen werden. Die Bezirksverordnetenversammlung hat dafür 2000 Euro Preisgeld ausgelobt. Gewürdigt werden sollen erfolgreiche Projekte und Initiativen zur Integration von Zuwanderern mit nachhaltiger Wirkung. Eine Jury der BVV entscheidet, wer Ende des Jahres ausgezeichnet wird. Vorschläge an das BVV-Büro in der Karl-Marx-Allee 31, 10178 Berlin.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.