Kunst auf der Müllerstraße

Wedding. Für die von der Standortgemeinschaft Müllerstraße und dem Geschäftsstraßenmanagement im Juni geplante Kunstaktion haben sich schon über 20 Künstler gemeldet. Die Werke unter dem Motto "Mein Wedding" sollen auf großformatige Tafeln gedruckt und auf dem Mittelstreifen aufgestellt werden. Verbindendes Element soll ein blaues Band sein. Derzeit sucht das Geschäftsstraßenmanagement die Orte für die Wedding-Straßenkunst aus und kümmert sich um die Genehmigungen. Die Kosten für die Imageaktion übernimmt der Händlerverein. Für das Kunstwerk selbst gibt es kein Honorar.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.