Lärm im Sprengelkiez

Wedding. Am 9. Mai wollen sich Experten gemeinsam mit Anwohnern bei einem Lärmspaziergang mit dem Krankmacher Lärm beschäftigen und die Lärmschutzpolitik des Senats, Fördermaßnahmen für Betroffene und Möglichkeiten, wie jeder Lärm mindern kann, vorstellen. Die Aktion im Rahmen der QM-initiative Schöner Sprengelkiez startet um 17 Uhr an der Ecke Müllerstraße / Lynarstraße. An verschiedenen Orten wird die Lärmsituation bewertet. Lärmexperte Jäcker-Cüppers vom Arbeitsring Lärm der Deutschen Gesellschaft für Akustik (DEGA) führt exakte Lärmmessungen durch. Der Spaziergang endet am Nordufer; in ruhiger Atmosphäre bei Vogelgezwitscher.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.