Pläne noch bis 25. August im Centre Francais zu sehen

Wedding. 17 preisgekrönte Entwürfe zur Neugestaltung des gesamten Rathausumfeldes zwischen Müllerstraße und Genther Straße sowie Rathausaltbau und dem Neubau der Schillerbibliothek werden bis zum 25. August im Centre Francais in der Müllerstraße 74 ausgestellt.

Wie berichtet, wird das Rathausumfeld ab Ende des Jahres für 2,1 Millionen Euro aus dem Städtebauförderprogramm "Aktive Stadtzentren" neu gemacht. Die Architekten haben entlang des Rathausaltbaus auf der ehemaligen Limburger Straße eine Baumallee mit Skulpturengarten, Sitzbänken und Tischen mit Brettspielen entworfen. Der Übergang zwischen dem zehngeschossigen Rathausturm und dem Rathausaltbau, die sogenannte Beamtenlaufbahn, wird abgerissen. Vor der neuen Bibliothek auf der gegenüberliegenden Seite entsteht eine attraktive Verbindung zwischen Müllerstraße und Genter Straße mit beleuchtetem Weg aus Natursteinplatten und einem Lesegarten. Die Parkplätze hinter dem Rathausturm sollen verschwinden und einem kleinen Park weichen.
Die Exposition ist montags bis freitags von 13 bis 19 Uhr sowie sonnabends und sonntags von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.