Sozialmarkt hilft Kindern

Wedding.Der Goldnetz-Sozialmarkt am Sonnabend, 13. Juli, ermöglicht es bedürftigen Eltern, ihre Kinder für kleines Geld auszustatten. Von 12 bis 17 Uhr stellen die Veranstalter auf dem Nettelbeckplatz zum Beispiel Schultüten, Spielzeug, Fahrräder und Geschenkartikel besonders günstig zum Verkauf. Dazu erwartet Besucher Livemusik und eine Modenschau. Wer sich für die Waren von Goldnetz interessiert, muss nachweisen, das seine monatlichen Einkünfte unter 900 Euro netto liegen.
Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.