Sport für mollige Kids

Wedding. Die Berliner Turnerschaft will adipöse Kinder, die sich nicht gern bewegen, in Schwung bringen. Die Angebote für die MOKI-Gruppe (mollige Kids), wie der Verein seinen Bewegungskurs nennt, reichen von allgemeiner Bewegung, Spiele und Ernährungshinweise bis zu Ausdauerbelastung. Außer in den Ferien treffen sich die MOKIs jeden Sonnabend von 11.30 bis 13.00 Uhr in der Turnhalle in der Gottfried-Röhl-Grundschule, Ungarnstraße 75. Der Kurs kostet vierteljährlich 30 Euro.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.