Sprayflasche explodiert

Wedding.Eine explodierte Sprayflasche hat am 16. November nachts um kurz vor zwei eine Wohnung in der Samoastraße verwüstet. Die Bauaufsicht sperrte die betroffene Wohnung. Nach ersten Erkenntnissen stand die Sprayflasche neben einem eingeschalteten Heizstrahler. Sie wurde so heiß, dass sie explodierte. Durch die Detonation gingen drei Fensterscheiben zu Bruch; die Badezimmertür flog aus den Angeln, Decke und Wände bekamen Risse. Die Glassplitter flogen bis auf die Straße. Verletzt wurde zum Glück niemand.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden