Straßenkunst in der Müllerstraße

Wedding. Bürgermeister Christian Hanke (SPD) und Baustadtrat Carsten Spallek haben am 11. Juni die Open Air Galerie "Das blaue Band" auf der Müllerstraße eröffnet. 15 Künstler haben unter dem Motto "Mein Wedding" 16 Kunstwerke aus unterschiedlichen Stilrichtungen geschaffen. Die Bilder wurden auf riesige Plakatwände gezogen und auf dem Mittelstreifen der Müllerstraße zwischen S-Bahnhof Wedding und Otawistraße aufgestellt. Die Aktion soll die Geschäftsstraße aufwerten. Die Idee dazu hatte der Geschäftsstraßenverein Müllerstraße. Finanziert wird die Kunstaktion vom bezirklichen Geschäftsstraßenmanagement und aus dem Programm Aktives Zentrum Müllerstraße. Die Galerie bleibt bis zum 30. Juni stehen.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.