Weddinger Ecken

Wedding.In einem leerstehenden Laden in der Transvaalstraße 13 ist bis zum 9. Februar die Fotoausstellung "Weddinger Ecken" zu sehen. Die Fotografin Lara Melin hat seit 2011 viele Fotos in Wedding gemacht und will den Facettenreichtum des Bezirks zeigen. Sie fotografiert selten Menschen, sondern deren Lebensraum. Die Ausstellung ist Montag bis Freitag von 16.30 bis 19.30 Uhr geöffnet. Organisiert wird die Veranstaltung über das Projekt a-dding.de. Die Plattform vermittelt Zwischennutzungen von leerstehenden Ladenlokalen.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden