Wettbüro ausgeraubt

Wedding. Vier Räuber haben am 23. Mai gegen 22 Uhr ein Wettbüro in der Amsterdamer Straße überfallen. Während zwei Täter die beiden Angestellten mit einer Pistole in Schach hielten, brachen die zwei Komplizen mehrere Spielautomaten auf und erbeuteten das Bargeld. Die Räuber konnten fliehen. Die Kripo ermittelt.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.