Ein bewegender Film zum Aktionstag „Nein zu Gewalt an Frauen“

Wann? 25.11.2016 17:30 Uhr

Wo? City Kino Wedding, Müllerstraße 74, 13349 Berlin DE
Berlin: City Kino Wedding |

Pankow. Anlässlich des Internationalen Aktionstags „Nein zu Gewalt an Frauen“ laden Pankows Gleichstellungsbeauftragte sowie die Frauenprojekte des Bezirks zu einer zentralen Veranstaltung ein.

Anders als in den Vorjahren findet in diesem Jahr in Pankow aber keine Aktion „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ statt. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen aus Mitte und Reinickendorf sowie den Pankower Antigewaltprojekten organisiert die Pankower Frauenbeauftragte Heike Gerstenberger dieses Mal eine Filmveranstaltung.

Präsentiert wird am 25. November um 17.30 Uhr der Film „Voices of Violance“. Dieser erzählt von der unvorstellbaren Gewalt gegen Frauen in der Demokratischen Republik Kongo. Die Zuschauerinnen erfahren mehr über das politische System, das diese Grausamkeiten zulässt. Die Regisseurin Claudia Schmid gibt den Frauen, die die Grausamkeiten ertragen müssen, eine Stimme. Die Dokumentation wird im City Kino Wedding in der Müllerstraße 74 gezeigt. Die Regisseurin wird nach der Filmpräsentation für ein Gespräch zur Verfügung stehen. Der Eintritt kostet sechs Euro. BW

Weitere Informationen zum Aktionstag „Nein zu Gewalt an Frauen“ gibt es bei Heike Gerstenberger unter  902 95 23 05 sowie über den E-Mail-Kontakt heike.gerstenberger@ba-pankow.berlin.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.