Fest für Jugendliche

Wedding. Die Jugendlichen aus dem Kiez rund um den Leopoldplatz wünschen sich ein Fest auf dem hinteren Leopldplatz an der Maxstraße. Darüber wurde jetzt beim Runden Tisch Leopoldplatz informiert. Die Kosten von etwa 350 Euro sollen mit dem Preisgeld aus dem Präventionspreis, den der Bezirk für sein Engagement auf dem Leopoldplatz bekommen hatte, finanziert werden. Der Runde Tisch hat mit sechs Ja-Stimmen bei sechs Enthaltungen zugestimmt. Einen Termin für das Fest gibt es noch nicht. DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.