Hospizdienst sucht Freiwillige

Berlin: Evangelisches Gerieatriezentrum Berlin | Wedding. Für den neuen ambulanten Hospizdienst sucht der Johannes Hospiz e.V. Ehrenamtliche für die Sterbebegleitung. Es geht darum, schwer Kranken zu Hause, in Krankenhäusern oder Pflegeheimen auf ihrer letzten Lebensstation Zeit zu schenken, zuzuhören oder einfach nur da zu sein, so die Koordinatorin beim ambulanten Hospizdienst Johannes Hospiz e.V., Nadine Fröde. Der Verein hat seinen Sitz im Evangelischen Geriatriezentrum Berlin (EGZB) in der Reinickendorfer Straße 61. Dort eröffnet am 1. September im Haus 13 auch ein stationäres Hospiz. Das Friederike-Fliedner-Hospiz wird 16 Plätze haben. Informationen für ehrenamtlich Engagierte unter E-Mail: nadine.froede@evangelisches-johannesstift.de oder im Internet www.evangelisches-johannesstift/johannes-hospiz.de. DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.