Mitmischen in der Nachbarschaft

Wedding. Das Netzwerk für Engagement und Nachbarschaft „Misch mit“, das sich in Wedding, Gesundbrunnen und Moabit für „das Zusammenwachsen der Nachbarschaften im Kontext von Flucht und Migration“ engagiert, lädt vom 24. Juni bis 2. Juli zur Aktionswoche TeamWorks ein. Unter dem Slogan „Vielfalt in der Nachbarschaft erleben“ präsentieren Akteure der Flüchtlings- und Nachbarschaftsarbeit gemeinsam mit Bürgerinitiativen zahlreiche Veranstaltungen. Das Angebot reicht von Picknicks über Sportveranstaltungen, Filmabende, Führungen bis zum gemeinsamen Essen. Zum Beispiel gibt es am 30. Juni um 15 Uhr einen Boule-Nachmittag auf dem Leopoldplatz. Am 1. Juli findet auf dem Sportplatz Kokswiese an der Behmstraße 27 ab 9.30 Uhr ein Turnier der Freundschaft statt, bei dem mindestens drei Nationen gegeneinander antreten und „ein klares Zeichen gegen Diskriminierung und Rassismus“ gesetzt werden soll. Das ausführliche Programm gibt es unter http://asurl.de/13f6. DJ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.