Spendenaktion läuft: Eva Padberg sammelt für schwerkranke Kinder

Schirmherrin Eva Padberg (2.v.l.) stellte beim Jahresempfang ihre neue Kampagne vor: Mit dabei Park Inn-Direktor Jürgen Gangl, Micha Wirtz vom Vorstand der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung, Cindy Gill, Hausleitung Ronald McDonald Haus Berlin-Wedding, und Dr. Joachim Photiadis, Direktor Klinik Chirurgie angeborener Herzfehler. (Foto: Uwe Döbbeke)
Berlin: Ronald McDonald Haus Wedding |

Wedding. Die Schirmherrin des Ronald McDonald Hauses in der Seestraße 28, Eva Padberg, hat eine neue Spendenkampagne gestartet.

Einen exklusiven Shopping-Tag mit dem Supermodel Eva Padberg verbringen – das können Spender für einen guten Zweck. Wer auf dem Portal VIPrize.org für das Ronald McDonald Haus in der Seestraße 28 spendet, nimmt automatisch an der Verlosung teil. Eva Padberg ist seit sechs Jahren Schirmherrin des Weddinger Hilfsprojektes der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung. „Vor allem die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter machen das Zuhause auf Zeit in Berlin zu einem herzlichen und warmen Ort für die betroffenen Familien. Ich wünsche mir, dass diese großartige Unterstützung auch in Zukunft anhält und viele Familien davon profitieren können“, sagte Padberg bei der Vorstellung ihrer neuen Spendenkampagne.

Ein Zuhause auf Zeit finden

Seit 1998 finden Familien im Ronald McDonald Haus in der Seestraße 28 ein Zuhause auf Zeit. Eltern und Geschwister können in den insgesamt 34 Ein- bis Zwei-Zimmer-Appartements kostenfrei wohnen, während die kleinen Patienten im benachbarten Deutschen Herzzentrum und in der Charité am Campus Virchow-Klinikum behandelt werden. Im vergangenen Jahr konnten 542 Familien mit schwer kranken Kindern ein Zuhause auf Zeit finden. In dem Haus gibt es auch sieben sogenannte Sterilappartements. Das sind besonders sichere Wohnungen, in denen die Eltern mit ihren Kinder wohnen können, die eine Stammzellentransplantation bekommen haben. Sie müssen nach der Operation 200 Tage so untergebracht werden, dass sie sich nicht anstecken. Durch die speziellen Appartements müssen die Betroffenen diese Zeit nicht in der Klinik verbringen.

Deutschlandweit betreibt die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung insgesamt 22 Ronald McDonald Häuser und fünf Ronald McDonald Oasen. Die Ronald McDonald Häuser finanzieren sich über Spenden und Zuschüsse von den Krankenkassen. DJ

Weitere Informationen zum Ronald McDonald Haus Berlin-Wedding gibt es im Internet unter www.mcdonalds-kinderhilfe.org/berlin-wedding.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.