BSC Rehberge bleibt dran

Wedding.Der BSC Rehberge bleibt weiter im Verfolgerfeld der Bezirksliga. Durch einen ungefährdeten 6:0-Auswärtssieg beim Tabellenvorletzten FV Wannsee ist die Mannschaft von Trainer Thomas Heidbreder nur noch vier Punkte hinter dem Tabellendritten und zudem seit nunmehr acht Spielen ungeschlagen.

Überragende Akteure waren Mohamed El-Ali mit drei Treffern und Abwehrspieler Kempinski, der das 3:0 erzielte. Außerdem trafen Gundlach und Ismail El-Ali.

Am kommenden Sonntag empfängt Rehberge die Reserve von Fortuna Biesdorf (14 Uhr, Stadion Rehberge).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.