BSC Rehberge: Niederlage zum Saisonauftakt

Rehberge. Für den Landesligisten BSC Rehberge ist der Start in die neue Spielzeit wenig verheißungsvoll verlaufen. Bei Berolina Stralau setzte es am vergangenen Sonntag zum Auftakt eine 0:3 (0:1)-Niederlage. Der Gastgeber ging schon frühzeitig durch Pütz (6.) in Führung, der einen Handelfmeter verwandelte. Stralau bestimmte durchweg das Geschehen und machte nach der Pause durch zwei Treffer von Friedrich (57., 64.) schon bald alles klar. Der Aufsteiger mühte sich und spielte durchaus gefällig, aber ohne große Durchschlagskraft. Eine echte Torchance hatte Rehberge in den 90 Minuten nicht, obwohl Trainer Heidbreder nach der Pause zwei frische Kräfte brachte.

Am kommenden Sonntag trifft der BSC Rehberge im Stadion Rehberge auf den 1. FC Schöneberg (Beginn: 14.15 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.