Deftige Schlappe für Tur Abdin

Wedding. Bezirksligist BFC Tur Abdin hat am vergangenen Wochenende auf eigenem Platz eine empfindliche 0:7-Schlappe gegen den FC Spandau 06 einstecken müssen. Tur Abdin begann trotz zahlreicher Ausfälle schwungvoll und besaß durch Benbrahim sogar die Chance zur Führung. Doch danach übernahmen die Spandauer die Spielkontrolle und sorgten durch Treffer von Chamkhi (7.) und Parlak (12.) schnell für klare Verhältnisse. Zur Pause lagen die Gäste schon mit 5:0 in Führung. Zwei weitere Treffer im zweiten Abschnitt von Chamkhi, der insgesamt fünfmal traf, sorgten für den klaren Sieg. Tur Abdin liegt damit nur noch einen Punkt vor dem ersten Abstiegsplatz.

Am Sonntag muss Tur Abdin bei Westend 01 antreten. Spielbeginn in der Jungfernheide ist um 12.15 Uhr.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.