Erster Punkt für BFC Meteor 06

Wedding. Nach der 1:7-Schlappe zum Saisonauftakt gegen Lichtenberg 47 II zeigte sich der BFC Meteor gegen die Reserve des SV Empor schon in besserer Verfassung und sicherte sich beim 1:1 (0:0)-Unentschieden den ersten Punkt.
Empor besaß zwar etwas mehr vom Spiel, doch Meteor ließ kaum eine Torchance von Empor zu. Als Alraai nach 70 Minuten die Führung für die Weddinger gelang, konnte Meteor sogar auf den ersten Sieg in dieser Spielzeit hoffen. Dazu reichte
es dann aber doch nicht. Meirelles-Hartmann gelang sechs Minuten vor dem Abpfiff noch der Ausgleich, der den Spielanteilen nach allerdings hochverdient war. Bester Spieler bei Meteor 06 war Cissé.

Am Sonntag trifft Meteor auf den Wartenberger SV. Anstoß in der Ungarnstraße um
13.30 Uhr.

RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.