NNW verliert in der Endphase

Wedding. Norden-Nordwest 98 hat das Siegen offenbar verlernt. Am vergangenen Sonntag gab es gegen den BSV Al-Dersimspor mit 2:3 (2:1) erneut eine Heimniederlage. Nach dem Rückstand durch El-Kassem (30.) brachten A. Dauti (35.) und Bürig (45.) die Weddinger bis zur Pause in Führung. Kaloglu (76.) gelang für die Kreuzberger der Ausgleich, der den Spielanteilen nach auch verdient war.

NNW wollte sich aber mit einem Punkt nicht zufrieden geben und drängte in der Schlussphase auf den Siegtreffer. Wie schon mehrfach ging der Schuss nach hinten los und Ilter (85.) traf per Konter zum 3:2-Sieg für Al-Dersimspor.

Das nächste Spiel bestreitet NNW am Sonntag beim SV Blau Weiss (Anpfiff 15 Uhr, Rathausstr.).


Fußball-Woche / RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.