Rehberge siegt beim FC Liria

Wedding. Nach dem Spielabbruch vor einer Woche gegen die SpVgg Tiergarten (die offizielle Wertung durch den Berliner Fußball-Verband liegt noch nicht vor) kam der BSC Rehberge am vergangenen Sonntag zu einem 2:1-Erfolg beim FC Liria. Die "Rehe" gingen durch Mohamed El-Ali und Ismail El-Ali mit 2:0 in Front, doch Lirias Spielertrainer Halimi gelang noch vor dem Halbzeitpfiff der Anschlusstreffer. Sein Schuss aus der eigenen Hälfte senkte sich über den Torsteher von Rehberge. Mehr als diesen Treffer ließ der BSC aber nicht zu und kann sich gute Hoffnungen machen, zur Spitzengruppe aufzuschließen.

Am kommenden Sonntag trifft Rehberge im eigenen Stadion auf den FC Nordost (Beginn um 14.30 Uhr).


Fußball-Woche / RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.