Rehberge startet mit Remis

Wedding. Bezirksligist BSC Rehberge ist am vergangenen Sonntag mit einem 1:1-Unentschieden bei Anadolu-Umutspor in die Rückrunde gestartet. Die Führung der Gastgeber durch Celik (30.) glich Hoppe 15 Minuten vor dem Abpfiff aus.

Rehberge war auch nach Aussage des gegnerischen Trainers die spielbestimmende Mannschaft, die nach dem Ausgleich auf den Siegtreffer drängte, am Ende aber mit dem einen Punkt zufrieden sein musste.

Das nächste Heimspiel von Rehberge findet am Sonntag schon um 12 Uhr gegen den VfB Hermsdorf II im Stadion Rehberge statt.


Fußball-Woche / RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.