Rehberge wahrt weiße Weste

Wedding. Der BSC Rehberge hat in der Bezirksliga im fünften Spiel den fünften Sieg gefeiert und damit die Spitzenposition behauptet. Die Aufgabe gegen Stern Kaulsdorf gestaltete sich am vergangenen Sonntag jedoch schwieriger als erwartet. Erdil brachte den BSC bereits nach 19 Minuten in Führung. Zehn Minuten vor der Pause gelang den Gästen durch Schmidt der Ausgleich, ehe Ibrahim El-Ali nach einer Stunde den umjubelten 2:1-Siegtreffer erzielte.

Am kommenden Sonntag tritt Rehberge beim VfB Friedrichshain an. Die Partie beginnt um 14 Uhr in der Virchowstraße.


Fußball-Woche / SG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.