Rehberges El-Ali-Trio in Torlaune

Wedding. Der BSC Rehberge bleibt im Rennen um den Aufstieg in die Landesliga. Die "Rehe" besiegten Cimbria Trabzonspor am vorigen Sonntag klar mit 7:1 (4:0). Alle drei El-Alis waren am Treffersegen beteiligt. Mohamed El-Ali war mit drei Toren, darunter ein Handelfmeter, am erfolgreichsten. Ismail und Ibrahim El-Ali trafen jeweils einmal. Die beiden restlichen Tore erzielten Baum und Erdil per Foulelfmeter. Für den Tabellenletzten war Akkas zum 4:1 erfolgreich.

Am kommenden Sonntag muss Rehberge bei der SG Blankenburg antreten. Spielbeginn auf dem Bezirks-Sportplatz ist um 14.15 Uhr.


Fußball-Woche / RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.