Rehberges El-Ali vergibt Foulelfmeter

Wedding. Der BSC Rehberge bleibt in der Erfolgsspur. Am vorigen Sonntag kam der Bezirksligist auf eigenem Platz gegen Spitzenreiter Berolina Stralau zu einem torlosen Remis, das den Leistungen beider Mannschaften gerecht wurde. Rehberge besaß dennoch die größte Chance, als Sieger vom Platz zu gehen, doch Mohamed El-Ali scheiterte zehn Minuten vor dem Abpfiff mit einem Foulelfmeter an Stralaus Torsteher Poßnien. Insgesamt hatten die Stürmer nicht viel zu bestellen. Am Sonntag reist der BSC zur FV Wannsee (Beginn 14 Uhr, Stadion Wannsee).


Fußball-Woche / RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.