"Rehe" bleiben im unteren Tabellendrittel

Wedding.Der Weddinger Bezirksligist BSC Rehberge musste am vergangenen Sonntag die dritte Niederlage in dieser Saison einstecken. Beim VfB Hermsdorf II unterlagen die "Rehe" mit 1:2 und verbleiben vorerst im unteren Tabellendrittel. Dabei hatte Rehberge die deutlich besseren Torchancen und ging auch folgerichtig durch Slattery in Führung, die aber kurz vor der Pause noch ausgeglichen wurde. Nach dem 1:2-Rückstand (72.) warfen die "Rehe" alles nach vorn, aber die Hermsdorfer zitterten sich zum Sieg.
Fußball-Woche / RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.