Rückschlag für NNW 98

Wedding. Die 1:3-Niederlage von NNW 98 am vergangenen Sonntag gegen SV Blau-Gelb war für den Weddinger Landesligisten ein herber Rückschlag im Kampf gegen den Abstieg. Die Gäste waren durch Lau in der 25. Minute in Führung gegangen, die Koth zehn Minuten vor dem Abpfiff für NNW ausglich. Offensichtlich jubelten die Spieler zu intensiv, denn gleich nach dem Anstoß sorgte Schwienke für die erneute Führung von Blau-Gelb. In der umkämpften Endphase gelang Gappisch schließlich noch das 3:1 für die Elf aus Weißensee.

Das nächste Spiel von NNW findet bereits am Sonnabend beim Adlershofer BC statt. Beginn am Lohnauer Steig um 14 Uhr.


Fußball-Woche / RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.