Tur Abdin: Spielertrainer fliegt vom Platz

Wedding. Für den Bezirksligisten BFC Tur Abdin läuft es nicht mehr so gut wie am Anfang der Spielzeit. Beim FC Spandau 06 gab es am vergangenen Sonntag auf dem Ziegelhof eine empfindliche 0:5 (0:2)-Schlappe. Nach ausgeglichener Anfangsphase sorgten Kadow (27.) und May (39.) für die 2:0-Halbzeitführung der Spandauer. Als fünf Minuten vor der Pause auch noch Tur Abdins Spielertrainer Özgür Özvatan vom Platz flog, war die Partie schon so gut wie entschieden. Parlak (52.) und May (56., 80.) trafen danach noch zum klaren Sieg. Zu allem Übel sah Amir Mohra von Tur Abdin nach einer Tätlichkeit (69.) auch noch die Rote Karte.

Am Sonntag empfängt Tur Abdin die Reserve der VSG Altglienicke (Anstoß 12.15 Uhr, Lüderitzstraße).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.