Tur Abdin: Zweimal Rückstand aufgeholt

Wedding. Für Bezirksliga-Aufsteiger BFC Tur Abdin hätte der Saisonauftakt gar nicht besser verlaufen können. Beim Absteiger Weißenseer FC setzten sich die Weddinger am vergangenen Sonntag in einem abwechslungsreichen Spiel mit 5:4 (2:2) durch. Zweimal lief Tur Abdin einem Zwei-Tore-Rückstand hinterher. Vor der
Pause sorgten Öztürk und A. Mohra für den Ausgleich, nach dem Wechsel trafen Marcanli und erneut Öztürk zum 4:4-Ausgleich. Eine Minute vor dem Abpfiff verwandelte A. Mohra einen Foulelfmeter zum etwas glücklichen, aber nicht unverdienten Sieg. Damit belohnten sich die nie aufsteckenden Weddinger für eine starke Leistung.

Kommenden Sonntag trifft Tur Abdin an der Lüdritzstraße auf die Reserve von Lichtenberg 47 (14 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.