Filiale in der Müllerstraße 153A-154 öffnet nach Umbau

Wedding. Nach 15 Monaten Bauzeit wird das Woolworth-Kaufhaus jetzt eröffnet. Die Verkaufsfläche hat sich vergrößert.

Das Kaufhaus gegenüber Karstadt am Leopoldplatz zählt zu den ältesten in Deutschland. Wie Woolworth-Sprecherin Marie-Christin Schröder sagt, gibt es die Wedding-Filiale seit 1927. Die Verkaufsräume im Erdgeschoss und im dahinter liegenden Anbau wurden komplett neu "in Retro-Optik" gestaltet, so Schröder. Das Tiefgeschoss, das bisher nur Lager war, ist jetzt auch eine Verkaufsebene. Insgesamt hat sich dadurch die Verkaufsfläche vergrößert, obwohl es in einem Teil des Erdgeschosses seit ein paar Monaten eine neue Drogerie-Filiale gibt.

Neben der Filiale in Wedding betreibt das Unternehmen 27 weitere Standorte in Berlin. In ganz Deutschland sind es 260 Kaufhäuser. Zur Eröffnung am 16. Oktober gibt es ein Rahmenprogramm mit Glücksrad. Die Filiale ist Montag bis Sonnabend von 9 bis 20 Uhr geöffnet.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.