Die Fahrbahn wird erneuert

Berlin: Am Steinberg | Weißensee. Auf der Straße Am Steinberg wird seit dem 6. Juli zwischen Pistoriusstraße und Prenzlauer Promenade gebaut. Auf Anfrage teilt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) mit, dass dort die Fahrbahn erneuert wird. Die marode Straßendecke wird abgefräst und durch eine neue ersetzt. Die Arbeiten sollten bereits im vergangenen Jahr stattfinden. Die Verkehrslenkung Berlin schaffte es aus personellen Gründen aber nicht, die für die Bauarbeiten nötigen verkehrsbehördlichen Anordnungen zu erteilen. Nachdem diese nun mit Monaten Verspätung vorlag, konnten die Bauarbeiten beginnen. Voraussichtlich am 17. Juli sollen sie beendet sein. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.