Im Tandem Sprachen lernen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Sprechen ist der beste Weg des Spracherwerbs. Mit einem entsprechenden Partner geht das noch besser. Deshalb macht die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 ein neues Angebot für alle, die eine Sprache neu erlernen oder ihre Sprachkenntnisse verbessern möchten. Über einen Aushang in der Bibliothek kann ab sofort ein Partner gefunden werden, der die jeweilige Sprache spricht. Einen Vordruck erhält man am Servicepoint. Ausgefüllt kann dieser dann in der Bibliothek angepinnt werden. Dann heißt es warten, bis sich ein Partner per Telefon oder E-Mail meldet. Aber wo kann man sich treffen? Natürlich in die Bibliothek. Dort steht genug Platz für die Konversation zur Verfügung. Weitere Informationen gibt es bei Sybille Wenzel unter  92 09 09 80. BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.