Kunsthochschule organisiert Workshops für Jugendliche

Weißensee. Die Kunsthochschule lädt junge Leute in diesem Jahr zu einer Sommerakademie ein. Unter dem Motto "Open Art Academy" sind Schüler ab 16 Jahre zwei Wochen lang zu Workshops willkommen.

Möglich wird das durch eine Förderung der Firma boesner GmbH. Willkommen sind zu den Workshops junge Leute, die an zeitgenössischer Kunstproduktion interessiert sind oder die planen, sich an einer Kunsthochschule zu bewerben. Die Akademie findet in der Kunsthalle am Hamburger Platz stattfinden. Alle Leiter sind qualifizierte Künstler und Gestalter, die ein Studium an der Kunsthochschule absolvierten. In jedem der insgesamt fünf Werkstätten werden 15 Plätze zur Verfügung stehen. Erfahrungen im vergangenen Jahr zeigen, dass die Workshops bei jungen Leuten sehr begehrt sind. Deshalb bittet die Kunsthochschule Interessierte, sich bereits jetzt anzumelden.

Weitere Informationen im Internet auf http://asurl.de/nyl.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.