Trümmerberg besteigen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Prenzlauer Berg. Zu einer Exkursion auf die Oderbruchkippe lädt die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft Kulturprojekte Berlin ein. Treffpunkt ist am 30. Juli um 14.30 Uhr am Volkspark Prenzlauer Berg. Von dort aus findet unter dem Motto „Ge(h)schichte unter uns“ eine Führung auf den 91 Meter hohen einstigen Trümmerberg statt. Ausgestattet mit einem mp3-Player können die Teilnehmer dabei einer Biografie eines Zeitzeugen lauschen. Dieser berichtet, wie er die letzten Tage des Zweiten Weltkriegs erlebte. Bei dem etwa zweistündigen Spaziergang ist außerdem zu erfahren, wie der Krieg bis heute die Topografie der Stadt beeinflusst. Geleitet wird die Tour von Imke Küster. Wer teilnehmen möchte, meldet sich direkt in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 an und hinterlegt vier Euro Teilnahmegebühr. Dort erfahren die Teilnehmer dann auch den genauen Treffpunkt. Weitere Informationen unter  92 09 09 80. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.