Juwelierraub: Täter gefasst

Weißensee. Der Inhaber eines Schmuck- und Uhrengeschäfts ist am 15. September beraubt worden. Gegen 17.30 Uhr betrat ein Mann den Laden in der Smetanastraße. Er ließ sich vom Besitzer mehrere Goldketten zeigen. Plötzlich stieß er den 63-Jährigen zu Boden und entriss ihm dabei die Ketten. Danach flüchtete er aus dem Laden. Der Juwelier blieb unverletzt. Er sah, wie der mutmaßliche Räuber in ein schwarzes Auto stieg. Von diesem konnte er sich das Kennzeichen merken. Die herbeigerufene Polizei stellte fest, dass es sich um ein Fahrzeug aus einer Autovermietung handelt. Als der Wagen gegen 19 Uhr auf das Firmengelände zurückgebracht wurde, warteten dort bereits Polizisten. Die drei Insassen des Wagens, zwei junge Männer und eine Frau, wurden festgenommen. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.