Alltag in Kolumbien

Berlin: Frauenladen Paula Weißensee | Weißensee. Zu einer Lesung aus dem Roman "Marielas Traum" lädt der Frauenladen "Paula Weißensee" am 20. Mai um 19 Uhr ein. In der Langhansstraße 141 ist die Autorin Alexandra Huck zu Gast. Deren Geschichte spielt in Kolumbien. Dort wurden Mariela und ihre Familie von ihrem Land vertrieben. Auch wenn es gefährlich ist, nehmen sie den Kampf um Gerechtigkeit auf. Alexandra Huck ist nicht nur Autorin, sie arbeitet auch bei der Organisation "kolko - Menschenrechte für Kolumbien" mit. Weitere Informationen unter 96 06 37 61.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.