An der Langhansstraße gibts bald Kindertheater

Schauspielerin Claudia Franck zeigt ein Kindertheaterstück in Sepp Maiers 2raumwohnung. (Foto: BW)

Weißensee. Der Veranstaltungsort Sepp Maiers 2raumwohnung wird demnächst zum Kindertheater.

"Vom kleinen Schiffchen - Le Petit Navire" ist der Titel des ersten Stücks, das am 7. Oktober um 10 Uhr zu sehen ist. Präsentiert wird es von Claudia Franck und ihrem "Lingulino. Kindertheater unterwegs". Willkommen sind Kinder ab drei Jahre.

Seit nunmehr sechs Jahren betreibt Achim Seuberling den Veranstaltungsort an der Langhansstraße 19, den er nach seinem Fußballidol, der Torwartlegende Sepp Maier benannte. In dieser Zeit erweiterte er das Programm immer wieder.

Inzwischen finden dort Konzerte, Lesungen, Performances, Gesprächsrunden und regelmäßig neue Ausstellungen statt. Die Schauspielerin Claudia Franck beobachtete diese Entwicklung längere Zeit, hatte anfangs aber keine Ambitionen, hier mal Kindertheater zu präsentieren. "Ich war mir nicht sicher, ob es Kindern und Kita-Erzieherinnen hier gefallen würde", gesteht sie.

Inzwischen ist dieser kleine Veranstaltungsort aber so bekannt und so gut ausgestattet, dass sie mit Achim Seuberling überein kam, es jetzt mit einem Kindertheater-Angebot zu versuchen. Mit dem ersten Stück, das sie präsentiert, zeigt sie gleich eine liebenswerte und lehrreiche Inszenierung.

Es geht um ein kleines Babyschiff, das sich nicht ins Wasser traut. Ein kleines Fischlein macht ihm Mut, und auch eine Fee verspricht: "Keine Angst: Du wirst wachsen, wenn du dich traust." So beginnt eine erlebnisreiche Reise.

Das Besondere an dieser Inszenierung ist: Alle Figuren und Dekorationen sind aus Papier und Pappe. Sie wurden von der Schauspielerin mit viel Liebe selbst angefertigt. Beim ihrem Spiel merkt man: Claudia Franck ist Schauspielerin mit Leib und Seele. Die gebürtige Berlinerin absolvierte ihre Ausbildung an der Fritz-Kirchhoff-Schule und war im Anschluss zweieinhalb Jahre am Kinder- und Jugendtheater Halle engagiert, ehe sie in ihre Heimatstadt zurückkehrte. Vor zehn Jahren gründete sie das "Lingulino. Kindertheater unterwegs". Seitdem ist sie solo, aber auch mit weiteren Schauspielerinnen und Musikern in der Stadt unterwegs, um vor Kindern zu spielen.

Nach ihrer ersten Kindertheater-Aufführung soll es in diesem Jahr noch zwei weitere geben. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Der Eintritt zu "Vom kleinen Schiffchen - Le Petit Navire" kostet vier Euro. Eltern mit Kindern sowie Kitagruppen melden sich unter 35 30 66 55 an.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.