Applaus, Applaus: Weißenseer Veranstaltungsort Sepp Maiers 2raumwohnung ausgezeichnet

Die Zwei ist wichtig: Achim Seuberling präsentiert seit fast zehn Jahren Duo-Kultur. (Foto: Bernd Wähner)
Berlin: Sepp Maiers 2raumwohnung |

Weißensee. : Über eine besondere Auszeichnung kann sich Programmgestalter Achim Seuberling freuen.

Der Betreiber von Sepp Mauers 2raumwohnung ist mit dem bundesdeutschen Spielstättenprogrammpreis „Applaus 2017“ ausgezeichnet worden. Er gewann ihn in der Kategorie III, in der Spielstätten für Rock, Pop und Jazz ausgezeichnet werden. Seuberling organisiert seit fast zehn Jahren ein abwechslungsreiches Programm in der Langhansstraße 19. Dieser sieht ein wenig wie eine Erdgeschosswohnung aus. Er benannte ihn nach seinem Fußballidol, der Torwartlegende Sepp Maier. Bei Seuberling treten in der Regel nur Duos auf. Die musikalische Bandbreite reicht von Rock, Pop, Lied, Jazz bis zu Experimentalmusik.

Seit fünf Jahren zeigt Seuberling außerdem regelmäßig Kunstausstellungen. Und es finden auch Theatervorstellungen für Familien statt. Für das bunte Programm gibt es aber keine regelmäßige Förderung. Vor zweieinhalb Jahren gegründete sich ein Trägerverein, der für eine Basisfinanzierung sorgt. Die meisten Künstler treten gegen ein vergleichsweise geringes Honorar auf.

Mit seinem Programm erreichte Achim Seuberling trotzdem ein bemerkenswertes Qualitätsniveau. Das spricht sich rum. Seuberling hat inzwischen Kontakte zu Künstlern aus dem gesamten Bundesgebiet. Und auch prominente Musiker treten gerne bei ihm auf. So war Ende Oktober zum Beispiel Dirk Zöllner im Duo mit André Gensicke zu Gast.

Mit seinem Programm bewarb sich der Seuberling um den bundesdeutschen Spielstättenprogrammpreis 2017. Mit Erfolg. Sepp Maiers2raumwohnung wurde der Preis in der Kategorie III zugesprochen. Mit der Auszeichnung ist ein Preisgeld über 7500 Euro verbunden. „Diese Auszeichnung ist enorm wichtig für unsere Spielstätte“, sagt Seuberling. „Sie ermöglicht ein weiteres Jahr qualitativ hochwertiger Konzerte bei angemessenen Künstlerhonoraren.“ BW

Weitere Informationen zum Programm gibt es auf www.seppmaiers2raumwohnung.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.