Michi auf Partnersuche: Brotfabrik zeigt ein Stück zum Valentinstag

Wann? 14.02.2016 20:00 Uhr

Wo? Brotfabrik, Caligariplatz 1, 13086 Berlin DE
Friederike und Magnus Hellmann laden in der Brotfabrik zu einer Reise durch den Dschungel der Partnersuche ein. (Foto: Brotfabrik/Artisanen)
Berlin: Brotfabrik |

Weißensee. Am 14. Februar ist Valentinstag. Für manche Singles ist dieser Tag ein Graus. Sie, aber auch alle Verliebten überrascht die Bühne der Brotfabrik mit einem Valentinstag-Spezial.

„Wir zeigen an diesem Tag um 20 Uhr das Stück ‚Michi oder die Kunst sich zu verlieben‘“, sagt Theaterleiter Nils Foerster. „Dabei handelt es sich um eine humoristisch-musikalische Reise durch den Dschungel der modernen Partnersuche.“ In diesem Stück der Theatergruppe „Artisanen“ geht es um Michael Lewandowsky. Der hat an diesem Tag einen wichtigen Termin. Er soll sein Video bei der Partnervermittlungsagentur „Single Swing“ aufnehmen. Und er hat einiges dafür vorbereitet.

Michi erlebte bereits manche Höhen und Tiefen auf der Suche nach der Traumfrau. Dem Publikum gibt er einen tiefen Einblick in seine Seele. Die ist verdammt grün. Denn er ist ein Frosch. Michi hat aber die Erfahrung gemacht: „Frauen steh’n uff meene Farbe!“ Deshalb gibt er nicht auf.

In der Regie von Wiebke Alphei und Nicola Reinmöller spielen Friederike und Magnus Hellmann. Geeignet ist das Stück für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahre. Der Eintritt kostet zwölf, ermäßigt acht Euro. Karten unter  471 40 01. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.