"No Limit" bereitet neues Musical zu Weihnachten vor

In der Tanzwerkstatt "No Limit" sind die Proben für das Weihnachtsmusical angelaufen. (Foto: BW)

Weißensee. Noch ist es Sommer, aber die Mädchen aus der Tanzwerkstatt "No Limit" in der Buschallee 87 bereiten sich schon fleißig auf Weihnachten vor. "Der Weihnachtsmann tanzt unterm Baum" ist der Titel des diesjährigen Musicals, das Leiterin Cirsten Behm gemeinsam mit ihrem Mann Michael in den vergangenen Wochen schrieb. Die Musik stammt von André Pawelski.

Am 3. Dezember soll Premiere auf der Bühne der Freizeitstätte H.O.F. 23 in der Langhansstraße 23 gefeiert werden. Bis dahin ist noch viel zu tun, und die Zeit vergeht viel zu schnell. Denn nicht nur alle Choreographien sind einzustudieren, auch Kostüme und Bühnenbild müssen angefertigt werden. Möglichst viele Kinder aus der Tanzwerkstatt werden in das Weihnachtsmusical einbezogen. Etwa 200 Kinder beteiligen sich an den Proben. Alle Rollen werden vierfach besetzt, damit 16 Aufführungen stattfinden können.

Für dieses Jahr haben sich die Autoren wieder eine unglaubliche Geschichte einfallen lassen. Seit 1000 Jahren, also so lange, wie es den Weihnachtsmann schon gibt, ist er pünktlich, fröhlich und immer bester Gesundheit zur Freude aller Kinder zum Weihnachtsfest erschienen. Doch dieses Jahr hat es ihn gleich dreimal schwer erwischt. Erst brach er sich ein Bein. Dann bekam er stark juckende rote Pickel. Und nun im Herbst liegt er krank im Bett. Hohes Fieber, Schnupfen und so starke Halsschmerzen, dass kein Wort seinen Mund verlässt, plagen ihn seit drei Wochen. Die Weihnachtszwerge sind besorgt. So kann er auf gar keinen Fall seine Reise zu den Menschen antreten. Die Zwerge wären aber nicht die Zwerge, wenn sie nicht viele Ideen hätten. Ihre Einfälle sind allerdings abenteuerlich. So können sich die Zuschauer wieder auf eine turbulente Geschichte freuen.

Präsentiert wird das Weihnachtsmusical vom 3. bis 12. Dezember jeweils um 9 und 11 Uhr. Weil die Nachfrage nach Karten immer groß ist, sollten Kita- und Schulklassen daran denken, möglichst rechtzeitig ihre Plätze zu reservieren. Karten können ab sofort unter 923 03 91 oder montags bis donnerstags von 10 bis 18 Uhr in der Tanzwerkstatt in der Buschallee 87 bestellt werden. Das diesjährige Weihnachtsmusical ist bereits das 23. der Tanzwerkstatt "No Limit".

Weitere Infos gibt es auf www.tanzwerkstatt-nolimit.de.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.