Von irakischer Musik verzaubern lassen

Saif Al-Khayyat und Nora Thiele geben in Sepp Maiers 2raumwohnung ein Konzert. (Foto: Veranstalter)

Weißensee. Mit einem Konzert eröffnet Sepp Maiers 2raumwohnung seine neue Ausstellung. Am 14. März ist ab 20 Uhr das Duo Saif Al-Khayyat und Nora Thiele zu erleben. Es präsentiert Lieder seiner neuen CD "Ahlam Babiliyya" (Babylonische Träume), eine Hommage an die Hochkultur des Babylonischen Reiches.

Der irakische Musiker und seine deutsche Kollegin lassen die jahrhundertealte Tradition der irakischen Maqammusik in ihre Titel einfließen. Zugleich nehmen sie eine sanfte Erneuerung und Weiterentwicklung vor.

Vor dem Konzert wird ab 18 Uhr die neue Ausstellung "progressive parts" präsentiert. Sie zeigt bis zum 9. Mai Zeichnungen und Objekte des Künstlers Werner Assenmacher. Er legt seinen Kunstwerken eine klare Ordnung zu Grunde. Er arbeitet mit Linien, die sich für den Betrachter zu einem Ganzen zusammenfügen.

Zu besichtigen ist die Ausstellung in der Galerie von Sepp Maiers 2raumwohnung, Langhansstraße 19, jeden Mittwoch von 15 bis 19 Uhr, vor und nach Veranstaltungen sowie jederzeit nach kurzer Anmeldung unter 34 35 32 56.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.