Was ist eigentlich Schnee?

Wann? 28.11.2017 10:00 Uhr

Wo? Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41, 13088 Berlin DE
Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Zur Aufführung des Puppenspiels „Herr Eichhorn und der erste Schnee“ lädt die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek am 28. November ein. In der Bizetstraße 41 sind um 10 Uhr die Schauspielerinnen Nicole Gospodarek und Christiane Klatt zu Gast. Sie präsentieren ein Stück nach einem Kinderbuch von Sebastian Meschenmoser für Kinder ab drei Jahre. Das Stück geht der Frage nach: Wie ist es, wenn man zum ersten Mal in seinem Leben Schnee sieht? Herr Eichhorn, der Igel und der Bär verschlafen jeden Winter. Sie hören aber jedes Frühjahr von anderen Tieren, dass es in den zurückliegenden Wochen Schnee gab. Weil sie auch mal Schnee sehen und fühlen wollen, machen sich die drei auf die Suche nach Schnee. Der Eintritt kostet 3,50 Euro. Anmeldung unter  92 09 09 72. BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.