Weißensee radelnd erkunden

Weißensee. Zu einer Radtour durch Weißensee lädt der Verein Weißenseer Heimatfreunde am 1. Mai ein. Radler, die mehr über die Geschichte des Ortsteils und seine Sehenswürdigkeiten erfahren möchten, sind dazu willkommen. Begleiter ist Jürgen Kirschke, der bereits ein Buch über Sehenswertes im Ortsteil herausgab. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Skulptur „Trümmerfrau“ an der Ecke Amalien- und Albertinenstraße. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.